×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Services

Seilgewebe, PC-Gewebe und Spiralgewebe

Metallgewebe lassen sich entsprechend der Fertigung in drei Gruppen einteilen: Seilgewebe, PC-Gewebe und Spiralgewebe. Mit dieser breiten Produktpalette finden Sie bei GKD das richtige Gewebe für Ihre Architektur-Anwendung.

Seilgewebe

Seilgewebe sind die am vielfältigsten einsetzbaren Edelstahlgewebe für die Architektur. Sie bestehen aus Edelstahllitzen (Kettdraht), die mit Edelstahlrunddrähten (Schussdraht) verwoben sind. Mit Gewebeelementen bis zu 30 m Länge und bis zu 8 m Breite sind großflächige Fassadenverkleidungen und Wandverkleidungen möglich. Je nach Funktion können Sicherheits-, Transparenz-, Wind- und Sonnenschutzanforderungen erfüllt werden.

  • Viele Seilgewebe sind als Rollenware in Breiten bis zu 6 m vorrätig.
  • Seilgewebe sind z. B. hervorragend für Rollabschlüsse oder rollbare Sonnnenschutzelemente geeignet. Je nach Gewebetyp verfügen die Metallgewebe über sehr gute solare Eigenschaften – insbesondere bei hochstehender Sonne.
  • Selbst Fluchttreppenhäuser (Stiefkinder der Architektur) können mit Seilgewebe zum architektonischen Blickfang werden.
  • Eine Sonderstellung unter den Seilgeweben nehmen die Omega-Gewebe ein. Mit diesem Typ ist es möglich, innerhalb einer Gewebebahn unterschiedliche Offenheiten herzustellen.
  • Bei allen Edelstahl-Seilgeweben können die Schussdrähte farbig beschichtet werden.
  • GKD hat für alle Seilgewebe spezielle Befestigungen entwickelt.

PC- oder Gittergewebe

PC-Gewebe werden in Edelstahl und Aluminium hergestellt. Die Bezeichnung PC leitet sich aus dem englischen „pre-crimped“ (vorgekröpft) ab. Diese Metallgewebe bestehen in beiden Richtungen aus monofilen Drähten. Mindestens eine Drahtrichtung ist gekröpft.

  • Viele PC-Gewebe sind in Standardabmessungen von 3 x 1 m bzw. 2,5 x 1,25 m vorrätig.
  • Aufgrund ihrer Plattenwirkung sind Gittergewebe je nach Werkstoff vor allem für Decken oder Geländerfüllungen geeignet.
  • Aluminiumgewebe wie der Typ Alu 6010 sind in Verbindung mit dem CMP-System prädestiniert zum Einsatz in Akustikdecken.
  • Mit dem Safemesh-Brüstungssystem verfügt GKD mit den Geweben Atlantic, PC-Omega, PC-Sambesi und PC-Tigris über ein geprüftes System gemäß der ITB-Richtlinie.
  • Da viele PC-Gewebe die gleiche Optik aufweisen wie die entsprechenden Seilgewebe, z. B. PC-Omega zu Omega, ist eine homogene Gestaltung von Fassaden und Brüstungen möglich.
  • Befestigt werden PC-Gewebe entweder mittels eines der oben beschriebenen Systeme oder in einem Rahmen, der entsprechend den statischen gebäudeseitigen Anforderungen dimensioniert wird.

Spiralgewebe

Spiralgewebe sind in Edelstahl und Aluminium erhältlich. Die Metallgewebe werden aus Flachbandspiralen hergestellt, die mit einem geraden oder gekröpften Rundstab verbunden sind.

  • Alle Spiralgewebe werden auf Maß gefertigt und sind daher keine Lagerware.
  • GKD bietet zwei Produktlinien an:
  • Escale-Spiralgewebe: Escale 7×1, Escale 5×1. Metallgewebe aus Escale 7×1 eignen sich aufgrund eines speziellen Verbindungsverfahrens hervorragend zur optisch nahtlosen Verkleidung dreidimensionaler Körper.
  • Licorne-Spiralgewebe: 13a, 21a, 24a (a=Aluminium) 18i, 26i, 27i (i=inox/Edelstahl). Architekturgewebe der Licorne-Linie werden bevorzugt im Innenbereich oder als rollbarer Sonnenschutz eingesetzt.
  • Empfohlene Befestigung, insbesondere bei größeren Elementen, ist das eingeschobene Flachprofil mit Gabelschrauben.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?