×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Vacubelt® 2015 überzeugt chinesischen Kraftwerksbetreiber

Mehr Effizienz in der REA-Gips-Entwässerung

Die Volksrepublik China ist nach den USA größter Stromerzeuger der Welt. Mit dem immensen Energiehunger des Landes können die seit Jahrzehnten kontinuierlich ausgebauten Kraftwerkskapazitäten dennoch nicht mithalten. Unaufhaltsames Wirtschaftswachstum und zunehmender privater Wohlstand lassen den Bedarf an Energie konstant steigen. Wettereinflüsse wie Dürren und Rekordkälte verschärfen das Problem überdies. Als Schlüssel zu höherer Produktivität forciert das Land deshalb den Bau moderner und die Modernisierung bestehender Kraftwerke.

Einer der größten unabhängigen Energiekonzerne in China, die Datang International Power Generation Company Ltd., hat seinen Sitz in Peking. Zu dem Unternehmensverbund zählen unter anderem 15 Kohle-, acht Wasserkraftwerke, eine Windkraftanlage sowie vier andere Energiekraftwerke und 50 Energieversorgungsunternehmen im ganzen Land zählen zu dem Unternehmensverbund. Seit Oktober 2009 setzt Datang bei der REA-Gips-Entwässerung in einem seiner Kraftwerke auf das Vakuumfilterband Vacubelt® 2015 der GKD – Gebr. Kufferath AG. Mit großem Erfolg: Zuverlässigkeit und Filtrationsleistung des einlagigen Polyestermonofilgewebes überzeugten die verantwortlichen Datang-Techniker auf ganzer Linie.

Der vollständige Pressetext steht Ihnen nachfolgend als PDF zum Download zur Verfügung.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?