×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Mikrosiebung in der Abwasseraufbereitung

Optimierte Filtermedien für die Feinstfiltration - Steigende Anforderungen an Kapazität, Reinigungsleistung sowie Kosten- und Energieeffizienz kennzeichnen die Situation der Kläranlagen weltweit. Eine Folge ist die wachsende Nachfrage nach mechanischer Abwasserreinigung. Gängige Filterapparate für diese Anwendung sind Scheibenfilter.

Ob zur nachgeschalteten Filtration von Rohabwasser, zur Aufbereitung von Kreislauf- oder Brauchwasser für die Industrie oder im Rahmen der Trinkwassergewinnung zur Vorfiltration vor der Membranabscheidung: Unabdingbare Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb ist die zuverlässige Abscheidung von Feinstpartikeln. Die Größe der abzuscheidenden Partikel und der verbleibende Feststoffgehalt stellen dabei Betreiber und Anlagenhersteller vor immer höhere Herausforderungen. Viele Anwendungen erfordern Abscheideraten bis zu einem Bereich von 10 µm. Optimierte Tressengewebe (OT) der GKD – Gebr. Kufferath AG gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. Mit diesen Medien zur Oberflächenfiltration bietet der international führende Hersteller technischer Gewebe aus Metallen und anderen verwebbaren Materialien einen vielfach bewährten Schlüssel zu deutlich verbesserter Ablaufqualität und Effizienz von Kläranlagen.

Bild 1-5 © GKD

Der vollständige Pressetext steht Ihnen nachfolgend als PDF zum Download zur Verfügung.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?