×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Metallgewebe macht Wasserfiltration effizient

Ein positives Fazit ziehen die Geschäftsbereiche SOLIDWEAVE und COMPACTFILTRATION der GKD – GEBR. KUFFERATH AG aus Düren zur diesjährigen IFAT in München. Auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft präsentierten sie Filterlösungen aus Metallgewebe zur Wasseraufbereitung und zogen damit ein breites Fachpublikum an den Messestand. Innovative Filtersegmente zur Mikrofiltration und Gewebe mit Beschichtungen zogen ebenso wie die Einsatzmöglichkeiten des MAXFLOW Bandfilters zahlreiche Interessenten zu Optimierungspotenzialen für Filtrationsprozesse an den GKD-Stand.

Bei der effizienten Wiederaufbereitung von Brauch- und Abwasser spielen kleinste Filterfeinheiten, maximaler Durchsatz und lange Standzeiten eine entscheidende Rolle. Auf der Suche nach Lösungen für diese Herausforderungen war die IFAT in München Anlaufpunkt für zahlreiche Planer, Anlagenbauer und -betreiber aus aller Welt. „Die Gespräche am Messestand waren von praxisnahen Themen geprägt, da die Fachbesucher viel Knowhow aus der täglichen Anwendung einbrachten“, so Peter Wirtz, Geschäftsbereichsleiter SOLIDWEAVE.

Den vollständigen Pressetext finden Sie nachfolgend zum Download:

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?