Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Jagd auf Mikroplastik

Wie gewebte Lösungen Trinkwasserqualität nachhaltig verbessern

Von Dominik Herper

Sie sind allgegenwärtig: In Verpackungen, Flaschen, Bekleidung, elektronischen Geräten, Autos, Baustoffen oder sogar in Kosmetika: Kunststoffe. Seit über 60 Jahren nutzt die Menschheit diese Werkstoffklasse und sie sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dies liegt daran, dass Kunststoffe, im Vergleich zu anderen Werkstoffgruppen, extrem breit gefächerte Werkstoffeigenschaften aufweisen und dadurch in einer Vielzahl von Anwendungen einsetzbar sind. Diese Eigenschaft – in Verbindung mit dem meist günstigen Preis und der guten Verarbeitbarkeit – hat in den letzten Jahrzehnten dazu geführt, dass Kunststoffe in immer mehr Bereichen massenhaft Anwendung finden. Betrug die jährliche, weltweite Kunststoffproduktion im Jahre 1950 nur 2 Millionen Tonnen, so wurden im Jahr 2015 weltweit bereits 380 Millionen Tonnen Kunststoffe produziert.

Den vollständigen Pressetext finden Sie nachfolgend als PDF zum Download:

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?