Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

24. Oktober 2018

GKD: Schlüsselrolle im Rückhalt von Mikroplastik

Edelstahlgewebe OT 6 unverzichtbar in Forschung und Praxis

 

Ob per Auto, zu Fuß, bei der täglichen Körperpflege oder beim Wäschewaschen: Permanent gelangen Mikropartikel aus Plastik in die Kanalisation und von dort über Flüsse und Seen ins Meer. Schätzungen zufolge werden so jedes Jahr 2,5 Millionen Tonnen Mikroplastik – weniger als fünf Millimeter große Kunststoffpartikel – in die Ozeane gespült. Im Kampf gegen dieses globale Umweltproblem rief das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eines der weltweit größten Forschungsprogramme mit 18 Projekten zum Thema Plastik ins Leben. Bis 2021 sollen Herkunft, Verbreitung und Auswirkung der mikroskopisch kleinen Plastikpartikel erforscht und Lösungen zur Vermeidung ihres Eintrags in die Gewässer entwickelt werden. In gleich mehreren dieser Projekte nehmen Optimierte Tressen (OT) von GKD – GEBR. KUFFERATH AG, Technologieführer im Bereich gewebter Filtermedien, eine Schlüsselrolle für die Erforschung von Mikroplastik ein. Sie erweisen sich sowohl im Kläranlagenablauf als auch für die Filtration von Mischwasser und Straßenabflusswasser als hocheffiziente Lösung.

Den vollständigen Pressetext finden Sie nachfolgend als PDF zum Download:

 

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?