×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

GKD: Gut gewappnet für schwierige Zeiten

Rekordumsatz in 2008. Wichtige Weichen gestellt.

„Wir haben rechtzeitig unsere Hausaufgaben gemacht und sind deshalb auf ein kritisches wirtschaftliches Umfeld, wie es uns in 2009 erwartet, gut vorbereitet.“ Mit einem neuerlichen Rekordumsatz im Rücken, zeigt sich Dr. Stephan Kufferath, Vorstand der GKD – Gebr. Kufferath AG, zuversichtlich für eine weiterhin positive Entwicklung des Unternehmens. 2008 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der weltweit renommierten technischen Weberei mit Hauptsitz in Düren. Der Konzernumsatz der inhabergeführten Innovationsschmiede erhöhte sich um 28 Prozent auf 106 Millionen Euro (Vorjahr: 83 Millionen Euro). Damit erzielte das Unternehmen mit sieben Tochtergesellschaften und Vertretungen überall auf der Welt zum sechsten Mal in Folge ein Rekordergebnis. Erstmals gelang es im jetzt abgeschlossenen Geschäftsjahr 2008, die 100 Millionen-Umsatzgrenze zu überschreiten. Hierzu trug der Export mit 82 Prozent (86 Millionen Euro) des Konzernumsatzes bei, 18 Prozent (20 Millionen Euro) des Gesamtumsatzes wurden im Inland erzielt. Das entspricht beim Inlandsumsatz des Dürener Werks einem Plus von 5,2 Prozent. Alle Sparten und Geschäftsbereiche entwickelten sich dynamisch und verzeichneten Wachstum. Zum 31.12.08 beschäftigte die GKD-Gruppe 690 Mitarbeiter. Mit 412 Mitarbeitern – darunter 33 Auszubildende – ist das Mutterhaus größter Arbeitgeber in der Gruppe. Konzernweite Investitionen in Höhe von 5,4 Millionen Euro und ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland unterstreichen die Strategie von Wettbewerbsvorsprung durch eine hohe Innovationsquote und führende technische Qualität.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?