×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

GKD: Erfolg auf der ganzen Linie

Zweistellige Umsatzsteigerung in anspruchsvollen Märkten

„In einem anhaltend anspruchsvollen Umfeld konnten wir Umsatz und Ergebnis auf den höchsten Wert seit vier Jahren steigern.“ Mit diesem Fazit blickt Dr. Stephan Kufferath, Vorstand der GKD – GEBR. KUFFERATH AG, sehr zufrieden auf das Geschäftsjahr 2014 zurück. Haupttreiber der positiven Entwicklung waren gute Markterfolge mit neuen Produkten in allen drei Geschäftsbereichen – SOLID WEAVE (Industriegewebe), WEAVE IN MOTION (Prozessbandlösungen), CREATIVE WEAVE (Architekturgewebe) – sowie der wieder erstarkte Absatz in Schlüsselanwendungen. Als globaler Technologieführer im Bereich gewebebasierter Medien und Systemlösungen für Industrie und Architektur erzielte die GKD-Gruppe im Jahr 2014 einen Konzernumsatz in Höhe von 79,1 Millionen Euro. Verglichen mit dem Vorjahresergebnis entspricht dies einer Steigerung von 13 Prozent. Durch die positive Ertragslage stieg die Eigenkapitalquote von 45 auf 50 Prozent. Das größte Umsatzwachstum erzielte die inhabergeführte, nicht börsennotierte Aktiengesellschaft in den USA und in Asien. Rund 3,5 Millionen Euro investierte GKD 2014 in die Erweiterung der technischen Kapazitäten am Dürener Stammwerk. Mit weltweit 665 Mitarbeitern (2013: 653) zum Bilanzstichtag hat GKD die globale Präsenz weiter ausgebaut. Im rheinischen Düren arbeiteten zum Stichtag 410 Mitarbeiter (2013: 402), davon 20 Auszubildende (2013: 23). Mit dem gezielten Ausbau der Mehr-Plattform-Strategie und der digitalen Vernetzung der Produktion will das Familienunternehmen in dritter Generation weitere Wachstumsmöglichkeiten ausschöpfen.

Den vollständigen Pressetext finden Sie nachfolgend als PDF zum Download:

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?