Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

10. April 2018

Expertendiskussion: abZ für GKD-Metallgewebe

„Ein Gütemerkmal für alle Baubeteiligten.“

Mit der ersten allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) für Metallgewebe setzt die international führende technische Weberei GKD – GEBR. KUFFERATH AG (GKD) erneut Maßstäbe: Fortan brauchen diese Metallgewebefassaden, -decken und -absturzsicherungen keine Zustimmung im Einzelfall (ZiE) mehr. Gleich drei der am stärksten gefragten Gewebetypen – neben dem Spiralgewebe ESCALE auch die beiden Seilgewebe TIGRIS und OMEGA – gelten jetzt mit den dazugehörigen Befestigungen als geregelte Produkte und sind deshalb bundesweit gemäß Landesbauordnungen verwendbar. Vor dem Hintergrund des enormen Zeit- und Kostenaufwands für die Erteilung einer abZ diskutierten hochkarätige Fachvertreter auf Einladung von GKD über Aufgabe, Bedeutung und zukünftige Rolle dieser Zulassung.

Den vollständigen Pressetext finden Sie nachfolgend als PDF zum Download:

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?