×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Auf weiteres Wachstum programmiert

Höchste Investitionen der Firmengeschichte: „Wir haben die positive Industriekonjunktur genutzt und den Konzernumsatz um 12 Prozent auf 76 Mio. Euro (2010: 67,8 Mio. Euro) gesteigert.“ Zufrieden blickt Dr. Stephan Kufferath, Vorstand der GKD – Gebr. Kufferath AG, auf die Geschäftsentwicklung im Jahr 2011.

Die mittelständische, nicht börsennotierte Aktiengesellschaft ist Hersteller gewebebasierter Medien und Systemlösungen für ein breites Anwendungsspektrum. Mit Investitionen in Höhe von 10,5 Mio. Euro stellte GKD die Weichen für weiteres Wachstum. In den beiden Unternehmenssparten – WORLD WIDE WEAVE (technische Gewebe) und CAPITAL EQUIPMENT (Filter- und Anlagenbau) – konnten von den vier eigenständig geführten Geschäftsbereichen alle bis auf einen ihren Umsatz steigern. Die leicht verbesserte Ertragslage fiel mit 8 Prozent EBIT und 13 Prozent EBITDA zufriedenstellend aus. Zum Stichtag beschäftigte GKD 591 Mitarbeiter weltweit, darunter 24 Auszubildende. In der Dürener Firmenzentrale arbeiteten unverändert 388 Mitarbeiter.

Der vollständige Pressetext steht Ihnen nachfolgend als PDF zum Download zur Verfügung.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?