×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

Modisches Metallgewebe: Treppenverkleidung elegant inszeniert

Die Philosophie "Weniger ist mehr" kennzeichnet die gestalterische Handschrift von Hollin+Radoske Architekten aus Frankfurt. Bestechend minimalistisch und dennoch emotional ist auch ihr Store-Konzept für HUGO BOSS. In der vielfach ausgezeichneten türkischen Einkaufsmall IstinyePark in Istanbul interpretierten sie dies einmal mehr neu. So setzten sie hier als Wandverkleidung an der typischen Treppe aus Glas und schwarzem Stahl, die Ober- und Untergeschoss der Stores in aller Welt verbindet, erstmals Metallgewebe der GKD – GEBR. KUFFERATH AG ein. Dessen textile Haut kontrastiert zum kühlen Schimmer des verwebten Edelstahls und unterstreicht subtil das puristische Design.

Im September 2007 wurde nach nur 26 Monaten Bauzeit die Mall IstinyePark eröffnet. 300 Stores der weltweit begehrtesten Luxusmarken laden hier zum Bummeln, Shoppen und Träumen ein. Diverse Kinos, Fitness- und Lifestyle-Angebote runden das attraktive Konzept ab. Das Besondere an ihm ist, dass ein Teil der Geschäfte in der lichtdurchfluteten Halle unter einer gigantischen Glaskuppel, einige aber auch außerhalb der Mall angesiedelt sind. Hier flankieren sie ein großflächiges Freiluftrestaurant, das mit integriertem Teich, Bäumen und Grünflächen zum beliebten Treffpunkt in Istanbul avanciert ist. Mit zahlreichen Preisen, darunter 2009 der als Europas besten Mall, wurde der InstinyePark seit seiner Entstehung ausgezeichnet. An der linken Flanke im Außenbereich ist auch der zweigeschossige HUGO BOSS-Store angesiedelt. Hollin+Radoske verbanden bei der Innengestaltung die für HUGO BOSS übliche klare Formensprache mit einem raffinierten Spiel von Farben und Materialien. Erstmals setzten sie dieses Konzept für den Flagship-Store in Paris auf den Champs Elysées um.

Sandfarbige Großformatfliesen, viel Glas und schwarzer Stahl stehen im Kontrast zu hölzernen Sitzbänken mit weichen Lederauflagen. Flach gestaffelte Podeste wurden mit Filz in unterschiedlichen Graunuancen bespannt. Sie bilden die Plattform für die subtil inszenierte Warenpräsentation, die in der dezenten Farbigkeit der Raumgestaltung ihre Entsprechung findet. So treten Wand- und Deckenpaneelen im gleichen Farbton wie der Fußboden als Raumbegrenzungen in den Hintergrund. Geschosshohe Spiegel verleihen dem Store überdies räumliche Weite und Helligkeit. Vitrinen mit schwarzem Sockel setzen Accessoires wirkungsvoll in Szene. Ihre kubische Formensprache aus Stahl und Glas wird an den Wangen der rechtwinklig in den Raum eingefügten Treppe aufgegriffen. Sie verbindet die beiden Geschosse und unterstreicht zugleich die klar strukturierte räumliche Ordnung des Stores. Die in den Raum ragenden gläsernen Treppenwangen geben freie Sicht auf die Warenpräsentation auf der gegenüberliegenden Seite. Ein für alle HUGO BOSS-Stores typischer Kristallleuchter aus stilisierten Eiszapfen schwebt über dem Treppenauge. Die Rückwand der Treppe wurde auf beiden Geschossen mit insgesamt acht Paneelen aus GKD-Edelstahlgewebe vom Typ Dolphin verkleidet, die exakt auf den markanten Treppenverlauf zugeschnitten wurden. Die plastische Webstruktur aus Drähten und Seilen verleiht dem textilen Luxus, für den die Marke HUGO BOSS steht, extravaganten Ausdruck. Durch gezielte Beleuchtung entstehen symmetrische Lichtkegel auf dem Gewebe, die seinen metallischen Schimmer elegant inszenieren.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?