Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

09. Oktober 2019

MEDIAMESH® für Mall der Superlative

Als ein multifunktionales Gebäudeensemble der Superlative entwarfen NBBJ-Architekten den Hochhauskomplex Eton Place Dalian im Stadtzentrum der Hafenstadt Dalian im Norden Chinas. Eine sechsstöckige Mall verbindet die beiden höchsten Türme. Großformatige, über Eck verlaufende MEDIAMESH®-Screens der GKD – GEBR. KUFFERATH AG dienen an ihren beiden Haupteingängen als aufmerksamkeitsstarke Werbeplattform.

Die Hochhausgruppe Eton Place Dalian besteht aus fünf Türmen – 41 bis 81 Meter hoch. Eine ab dem zweiten Stock partiell vorgehängte polygonale Fassade verleiht der Mall die Form eines Diamanten. Unregelmäßig verteilte Fensteröffnungen unterstreichen diesen Eindruck und lassen ausreichend Tageslicht in die oberen Etagen fallen. Mit der Wahl der transparenten MEDIAMESH®-Screens aus Edelstahlgewebe mit eingewebten LED-Zeilen bewahren die Architekten diese Wirkung des Luxus-Ensembles. Das filigrane System ordnet sich der Architektur sensibel unter und verdeckt trotz seiner medialen Bespielung nicht die expressive Gebäudeform. Die beiden 10,35 Meter hohen und bis zu 24 Meter breiten Displays bestehen aus insgesamt elf Paneelen, die über Eck montiert wurden. Durch die Art der medialen Inszenierung lösen sie den 90°-Winkel optisch auf. Die Transparenz der gewebten Struktur lässt das Tageslicht ungehindert nach Innen und erlaubt den Besuchern ebenso jederzeit Blickbeziehungen von Innen nach Außen. Neben seiner außergewöhnlichen Ästhetik gewährleistet das Medienfassadensystem von GKD zudem geringe Wartungskosten, sparsamen Stromverbrauch und mechanische Robustheit. Bei seiner Montage galt es für das GKD-Team jedoch eine besondere Herausforderung zu meistern: Die Unterkonstruktion musste an die ungewöhnliche Gebäudeform angepasst werden und gleichzeitig genügend Abstand zur Fassade für einen Laufsteg gewähren. Eine Aufgabe, die die erfahrene Mannschaft mit Bravour löste und so für die Mall Eton Place Dalian einen ebenso funktionalen wie attraktiven Hingucker schuf.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?