×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

MEDIAMESH®: Attraktion für Studenten und Besucher

Ein MEDIAMESH®-Screen mit integrierten LED-Profilen von GKD-USA ist die neue Visitenkarte der Virginia Commonwealth University. Für die Bibliothek im 2016 fertiggestellten Anbau der James Branch Cabell Library wählten Moseley Architekten das transparente Display aus Edelstahlgewebe, um einen offenen Dialog mit der Öffentlichkeit zu initiieren. Zugleich dient der gewebte Screen als funktionaler Sonnen- und Blendschutz, so dass er auch den Aufenthaltskomfort in der Bibliothek maßgeblich erhöht.

Für den Erweiterungsbau der Bibliothek setzten Moseley Architekten eine klare Formensprache um: Geschossübergreifende Glasfassaden kombinierten sie mit sandfarbenem Stein und silbernen Metallstreifen. Als modernes städtebauliches Statement zollt der Baukörper dennoch der benachbarten Sacred Heart Cathedral gebührenden architektonischen Respekt. Unterstrichen wird seine offene Gestaltung durch einen MEDIAMESH®-Screen von GKD-USA. Der zweiteilige, über 37 Quadratmeter große Screen wurde in einer vitrinenartigen Öffnung installiert. Die Bespielung mit Animationen, Filmen sowie Projekten und Events zieht die Blicke der Passanten von der Rose Plaza an. Zugleich gibt sie Einblick in konkrete Arbeitsbeispiele des Instituts. Mit einem Abstand von vertikal 40 und horizontal 50 Millimetern (V4H5) gewährleisten rund 18.000 Pixel tageslichtbeständige Lichtstärke und beste Wiedergabequalität. Aber auch die Energieeffizienz des Systems sprach für seine Wahl. So verbraucht der MEDIAMESH®-Screen 80 Prozent weniger Energie als herkömmliche Displays. Unschlagbarer Vorteil ist jedoch seine bis zu 60-prozentige Transparenz, die eine vollwertige Nutzung der hinter ihr liegenden Räumlichkeiten erlaubt. Der natürliche Tageslichteinfall reduziert zudem den Bedarf an Kunstlicht. In Verbindung mit dem effektiven Blendschutz gewährleistet der ungehinderte Ausblick vom Inneren des Gebäudes maximalen Komfort für die darin arbeitenden Studenten. GKD-USA übernahm die komplette Montage des witterungsbeständigen Mediensystems. Der MEDIAMESH®-Screen wurde mit der bewährten Befestigungstechnik aus Rundstange und Augenschrauben fixiert. Hierbei wurden Augenschrauben oberhalb und unterhalb des Screens und bündig mit der oberen Kante der Vitrinenöffnung befestigt. Die Montage des Systems auf Höhe des dritten Gebäudestockwerks war dabei eine besondere Herausforderung, die das GKD-Team jedoch in bewährter Manier meistern konnte.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?