×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

Hybridgewebe: Edelstahl als des Teppichs Kern

Als Weltmarktführer für gewebte Lösungen aus Metall und anderen industriell verwebbaren Werkstoffen ist die GKD – GEBR. KUFFERATH AG stets offen für neue Entwicklungen. Aktuelles Beispiel ist das innovative Hybridgewebe Texteel aus Edelstahl und Teppichfasern, das in Zusammenarbeit mit dem Teppichbodenhersteller ANKER entwickelt wurde.

Durch maßgeschneiderte Eigenschaften wie Grip, Porengröße oder Multifunktionalitäten erweitert GKD mit Hybridgeweben Einsatz- oder Leistungsgrenzen bekannter Produkte. Diese anwendungsbezogen entwickelten Spezialkonstruktionen tragen oftmals zur Verbesserung der gesamten Prozesseffizienz bei. Bislang ungeahntes Potenzial erschließt auch das innovative Hybridgewebe Texteel. Durch die Kombination der haargarnähnlichen Optik des aus Polyamid gesponnenen Perlon Rips-Streichgarns von ANKER mit den werkstofftypischen Eigenschaften aus Edelstahl bietet GKD optisch wie haptisch bislang unbekannte Möglichkeiten. Mit Kette und Schuss aus nichtrostendem Stahl und Streichgarn webte GKD die innovative Gewebekonstruktion. Neben der faszinierenden Wirkung von schimmerndem Edelstahl und Perlon Rips überzeugt das neuartige Hybridgewebe durch seine besondere Festigkeit. Gleichzeitig wirkt der eingesetzte Edelstahl als zuverlässige Abschirmung gegen elektromagnetische Strahlen. Mit diesem Leistungsspektrum empfiehlt sich das neuartige Gewebe für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?