Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

30. Januar 2019

Goldener Schimmer: Metallgewebe im Schloss Versailles

Im Rahmen des 500 Millionen Euro schweren Renovierungsprogrammes von Schloss Versailles südlich von Paris spielt der Pavillon Dufour eine Schlüsselrolle zur Neuorganisation der Besucherströme. Bei der Decken- und Wandgestaltung setzte der französische Stararchitekt Dominique Perrault auf goldenes Metallgewebe vom Typ Escale der GKD – GEBR. KUFFERATH AG. Die geschmeidige Textur mit dreidimensionaler, schimmernder Wirkung knüpft an die Opulenz des Schlosses an und unterstützt durch das Wechselspiel mit Licht den subtilen Bezug zum historischen Dekor.

Der Pavillon Dufour ist seit der Umgestaltung zentraler Eingangsbereich für die jährlich rund sechs Millionen Individualbesucher von Schloss Versailles. Durch eine Säulenhalle gelangen sie in das prachtvolle Foyer. Hier erwartet sie eine Deckengestaltung mit goldenen Baldachinen aus Aluminiumgewebe vom Typ Escale 5 x 1. Nach einem Entwurf von Gaëlle Lauriot-Prévost interpretierte Perrault das GKD-Gewebe neu: In die spiralförmig geschlungenen, matt goldenen Flachdrähte ließ er nach Zufallsprinzip Aluminiumstäbe in unterschiedlichen Längen einschieben, die in drei verschiedenen Goldtönen eloxiert wurden. Die dadurch besonders plastische Wirkung der Gewebekonstruktion setzte er auch als Wandverkleidung ein. Vom neugestalteten Untergeschoss mit Garderoben, Toiletten, Schließfächern und dem Museumsshop gelangen die Besucher am Ende ihres Rundgangs wieder ins Freie auf den Cour de Princes. Zwischen zwei Glaswänden, die die Ausgangstreppe auf der Gebäudeseite flankieren, setzte Perrault ebenfalls goldenes Escale-Gewebe von GKD ein. Der warme Schimmer bildet die visuelle Klammer der Umgestaltung. Über der Ausgangstreppe ließ Perrault goldene Bahnen wie Standarten an horizontalen Masten befestigen, die die Besucher auf ihrem Rückweg zum Cour des Princes eindrucksvoll geleiten.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?