Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!

Industriegewebe:
industriegewebe@gkd.de

Prozessbänder:
prozessbaender@gkd.de

Architekturgewebe:
architekturgewebe@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Industriegewebe

Optimierte Tressengewebe (OT): hohe Permeabilität

Optimierte Tressengewebe

OPTIMIERTES TRESSENGEWEBE ist die Weiterentwicklung des glatten Tressengewebes für die Feinstfiltration.

array(0) { }

Es besteht aus wenigen dicken Kettdrähten und vielen dünnen Schussdrähten. Durch die erhöhte Anzahl der feinen Schussdrähte werden diese im Produktionsprozess ineinander geschlagen. Das Ergebnis sind schlitzförmige Öffnungen mit sehr kleinen Porengrößen (kleine Kantenlänge). Diese sorgen für eine hohe Permeabilität. Genau wie glattes Tressengewebe ist auch das Optimierte Tressengewebe (OT) mechanisch besonders belastbar. Eines der häufigsten Einsatzgebiete ist die Filtration von Frisch- oder Abwasser.

Drahtgewebe Filteranwendungen:

  • Wasser-/Abwasserfiltration
  • Fest-Flüssig-Filtration
  • Kerzenfilter
  • Scheibenfilter
  • Trommelfilter
  • Porengröße > 5 µm

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?