×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Architekturgewebe

Decke mit goldeloxiertem Aluminiumgewebe: König von England

Bei der rasterfreien Verlegung von Deckenelementen aus goldeloxiertem Aluminiumgewebe kamen beim Projekt „König von England" CMP-Verbundplatten zum Einsatz.

Im Rahmen der Sanierung des geschichtsträchtigen Gebäudes in Stuttgart, in dem heute das baden-württembergische Finanzministerium angesiedelt ist, wurde das Dachgeschoß des Gebäudes mit Deckenelementen aus goldeloxiertem Aluminiumgewebe ausgebaut. Für die Deckenverkleidung kam erstmals eine Verbundplatte aus Composite-Gewebe zum Einsatz: CMP-Alu6010. Diese kann großflächig und stumpf gestoßen verlegt werden.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?