×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Transparente Medienfassaden

  • Transparente Medienfassade macht berühmten Busbahnhof in New York City zum Highlight

    Der Port Authority Busbahnhof in New York City ist lichtdurchflutet und voll mit grafischen Darstellungen dank des 560 m² großen Edelstahl-MEDIAMESH®-Gewebes, welches sich an der Ecke der 42. Straße und der 8. Allee befindet. Wie aus dem Nichts erstrahlen 1,28 Millionen LEDs, wenn der transparente Bildschirm sich mit Content füllt. Neben Sonnenschutz und Luftdurchlässigkeit ist auch die Energieeffizienz ein besonderes Merkmal.

  • MEDIAMESH® am Mellon Independence Center in Philadelphia

    Die erste LED-Edelstahlgewebe-Installation auf dem Dach des Mellon Independence Center in Philadelphia erreicht ein weitgefächertes Publikum und verleiht der Innenstadt digitales Leben. Das historisch statische Transparent wurde durch die transparente Medienfassade von GKD ersetzt. Der etwa 480 m² große MEDIAMESH®-Screen besteht aus 37 Paneelen mit einem LED-Abstand von vertikal vier und horizontal 4,25 Zentimetern. Sieben Paneele des Gewebetyps Tigris flankieren das Display. Neben besonders niedrigem Stromverbrauch ist das Material nach vielen Jahrzehnten zu 100 Prozent recycelbar.

  • Transparente Medienfassade verkleidet Baugerüst auf der „Piazza del Duomo“ in Mailand

    Die Medienfassade kommuniziert während der Grundsanierung des Mailänder Rathauses rund um die Uhr mit seinen Besuchern. Während der Umbaumaßnahmen am Arengario Museum auf dem Domplatz in Mailand wurde das mächtige Baugerüst mit einer Medienfassade verkleidet. Der 486 m² Bildschirm wurde über die Jahre zu verschiedensten Anlässen genutzt. So wurden beispielsweise eine Rede Papst Benedikts XVI. oder ein Fussballspiel beim „Public Viewing“ übertragen. Die Installation war ein Paradebeispiel für Interaktionen, welche mit einer transparenten Medienfassade von GKD möglich sind.

  • Transparente Medienfassade im Long Beach Gerichtsgebäude

    Die Künstlerin Jennifer Steinkamp setzt die 60 m² große MEDIAMESH®-Medienfassade als Leinwand für ihre dreidimensionale Animationen „Murmuration“ („Formationsflug“) im Governor George Deukmejian Gerichtsgebäude, Long Beach, ein. In der extravaganten Empfangshalle sieht man auf der Medienfassade fliegende Federn in unterschiedlichsten Farben, inspiriert von der ägyptischen Göttin der Gerechtigkeit Ma’at. Diese Idee beruht auf einer alten Sage, nach der Federn natürliche Ordnung und unverfälschte Wahrheit symbolisieren.

  • Transparente Medienfassade und Aussichtsplattform – der Indemann

    Edelstahlgewebe des Typs ILLUMESH® umhüllt das Wahrzeichen der Gemeinde Inden. Der Indemann gilt als Symbol des Strukturwandels der Region und weist mit seinem ausgestreckten Arm auf den Tagebau Inden. Die 36 Meter hohe, begehbare Stahlskulptur erinnert an einen der ersten Roboter. Seine besondere Strahlkraft bezieht der Indemann über das transparente Display aus ILLUMESH®. Nachts computergesteuert wird er durch spektakuläre Lichtinszenierungen zum Leben erweckt. Durch das Kleid einer transparenten Medienfassade kann die Erscheinung der Aussichtsplattform jederzeit verändert werden.

  • Transparente Medienfassade im BMW-Showroom

    Unsere LED-Medienfassade im BMW-Showroom auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Shanghai installiert. Besonderheit dieser Installation ist die erste Verwendung von 3in1 SMDs in einem MEDIAMESH®. Durch eine herausragende Farbtiefe der transparenten Medienfassade lässt sich bereits bei kürzestem Betrachtungsabstand ein klares Bild darstellen. Das filigrane Design und die minimale Verkabelung fügen sich nahtlos in die Stilrichtung des Showrooms.

  • Transparente Medienfassade an der American Airlines Arena in Miami

    Unsere transparente Medienfassade an der American Airlines Arena in Miami informiert über aktuelle Arena-Events. Dank der Transparenz des Edelstahlgewebes können die Besucher der Arena ungehindert vom Inneren durch die Fensterfront hinausschauen, während das Tageslicht das Innere der Arena erreicht. Ob Werbung, Live Streams oder Eventtermine, jegliche Informationen können über das transparente Display kommuniziert werden.

Transparente LED-Medienfassaden aus Edelstahlgewebe

Unsere Medienfassaden können Gebäude in hochklassige Spielorte für mediale Inszenierungen verwandeln: als interaktive LED-Fassade. Gleichzeitig veredelt das Edelstahl­-Architekturgewebe die Gebäudeaußenhülle und setzt variantenreiche Designakzente. Auch, wenn es temporär nicht als LED-Fassade genutzt wird.


Praxisberichte

Produktfinder

Systeme

Bitte wählen
  • Illumesh
  • Mediamesh

LED-Techniken

Bitte wählen
  • SMD-LED
  • THT-LED

Gebäudearten

Bitte wählen
  • Bürogebäude
  • Flughäfen und Bahnhöfe
  • Hotels und Gastronomie
  • Innenausbau
  • Öffentliche Gebäude
  • Parkhäuser
  • Sportstätten

Regionen

Bitte wählen
  • Amerika
  • Asien
  • Afrika
  • Europa
Alle Filter zurücksetzen

Die LED-Fassade:
Architektur-Highlight bei Tag und Nacht

Transparente Medienfassaden mit modernster LED-Technologie integrieren sich bestens in die Architektur. Leuchtstarke LED-Zeilen im Edelstahlgewebe und die entsprechende Mediensoftware sorgen für hochauflösenden Content oder inszenierte Farbverläufe bei Tag und bei Nacht. Auch ausgeschaltet bleibt die Attraktivität der LED-Fassade erhalten – ein sichtbarer Vorteil gegenüber herkömmlichen LED-Displays.

Medienfassaden von GKD:
MEDIAMESH® und ILLUMESH®

Transparente Medienfassaden von GKD vereinen Design, Funktion und architektonische Gegebenheiten auf einzigartig vielfältige Art. Mit hochklassiger LED-Technologie markieren wir den Beginn einer neuen Generation transparenter Medienfassaden mit unseren Systemen MEDIAMESH® und ILLUMESH®.

Auszeichnungen

Transparente Medienfassade: weitere Pluspunkte

Medienfassaden aus Edelstahlgewebe punkten mit vielen Vorteilen. Räumlichkeiten hinter dem Architekturgewebe bleiben ohne Einschränkung nutzbar; je nach Lichteinfall reflektiert das Metallgewebe seine Umgebung in attraktiven Facetten; zudem überzeugt die Effizienz von langlebigem Edelstahlgewebe als Sonnenschutz, Klimamembran und Absturzsicherung.

Services

Medienfassaden aus einer Hand: Planung bis Inbetriebnahme

Wir richten uns bei der Umsetzung von transparenten Medienfassaden genau nach den spezifischen Kundenanforderungen, den architektonischen Gegebenheiten und dem geplanten medialen Content. Nach der Fertigung übernehmen wir gerne auch die Installation und Inbet ...

MEDIAMESH® und ILLUMESH®: Medienfassaden-Systeme mit LED

MEDIAMESH® für Tag- und Nacht-Anwendungen, Illumesh® für Anwendungen in der Dämmerung und bei Nacht. Beide Medienfassaden-Systeme verfügen über moderne LED-Technik. Sie unterscheiden sich in der Projektionsrichtung und den medialen Inszenierungsmöglich ...

Messekalender

Architect@Work, Barcelona

29.03. – 30.03.2017, CCIB - Centre de Convencions Internacional de Barcelona, Plaça de Willy Brandt, Barcelona, Spanien
Mehr Infos?

Architect@Work, Istanbul

04.11. – 05.11.2016, Istanbul Expo Center, Yesilkoy mah, Ataturk Cad, 34149 Bakirkoy/Istanbul, Türkei
Mehr Infos?

Architect@Work, Wien

12.10. – 13.10.2016, Wiener Stadthalle, Roland Rainer Platz 1, 1150 Wien, Österreich
Mehr Infos?

Architect@Work, Paris

22.09. – 23.09.2016, Paris Event Center, 20 avenue de la Porte de la Villette, 75 019 PARIS, Frankreich
Mehr Infos?

Architect@Work, Kopenhagen

25.05. – 26.05.2016, Forum Kopenhagen, Kopenhagen, Dänemark
Mehr Infos?

Designbuild, Melbourne

04.05. – 06.05.2016, Melbourne Convention & Exhibition Centre, Melbourne, Australien
Mehr Infos?

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?