×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Trotz schwierigen Umfelds zufriedenstellendes Ergebnis

GKD – Gebr. Kufferath AG: Gestärkt aus der Krise

„Unter Berücksichtigung des schwierigen Konjunktur- und Branchenumfelds haben wir ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.“ Trotz gesunkener Umsätze wertet Dr. Stephan Kufferath, Vorstand der GKD – Gebr. Kufferath AG, das Geschäftsjahr 2009 als Erfolg. Angesichts des weltweiten Konjunktureinbruchs konnte die international führende technische Weberei im Jahr 2009 zwar nicht an die Rekordergebnisse der Vorjahre anknüpfen, behielt aber innerhalb der Branche die Spitzenposition. „Wir haben die Krise erfolgreich gemeistert und mit einer enormen Kraftanstrengung die Weichen für neues Wachstum gestellt.“ Konzernweit sank der Umsatz um 19 Prozent auf 86,2 Mio. Euro. Beide Unternehmenssparten – WORLD WIDE WEAVE für technische Gewebe und CAPITAL EQUIPMENT für Filter- und Anlagenbau – entwickelten sich beim Umsatz rückläufig. Die vier autarken Geschäftsbereiche – SOLID WEAVE (Sieb- und Filtertechnologie), WEAVE IN MOTION (Prozess- und Filterbandtechnologie), CREATIVE WEAVE (Architektur und Design) sowie GKD-COMPACT FILTRATION (Kompakte Filteranlagen) – waren von der Krise unterschiedlich stark betroffen. Während die Umsätze in den industriellen Anwendungsbereichen zum Teil dramatisch sanken, verbuchte der Bereich Architektur erneut ein Umsatzplus. Die GKD-Delkor (Pty) Ltd. verzeichnete einen hohen Umsatzrückgang. Zum Bilanzstichtag beschäftigte die GKD-Gruppe weltweit 622 Mitarbeiter, davon 391 mit 24 Auszubildenden in Düren.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?