×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Shanghai International Circuit

Funktionale High Tech-Ästhetik als repräsentatives Entree in die Formel 1

Nichts ist unmöglich in der pulsierenden Metropole Chinas, deren Mythos durch dynamische Veränderung und Sucht nach Superlativen geprägt ist: Shanghai, reichste und größte Stadt im Land der Mittte. Längst ist die Boomtown am Jangtsee Symbol für gelebte Geschwindigkeit. Binnen eines Jahrzehnts entstand das neue Wirtschaftszentrum Pudong mit drei Millionen Einwohnern. In weniger als zwei Jahren wurde die erste kommerziell genutzte Transrapidstrecke gebaut. Mit 430 Stundenkilometern rast der Superzug vom neuen Shanghaier Flughafen nach Pudong und zurück. Jüngstes Manifest für den Geschwindigkeitsrausch in Shanghai ist die multifunktionale Motorsport-Rennstrecke, die den Wandel der Stadt zur Metropole des Rennsports markiert. Die technisch aufwändigste und wohl bislang auch teuerste Formel-1-Strecke der Welt entstand in nur 18 Monaten Bauzeit. Eröffnet wurde der fahrerisch wie architektonisch einzigartige Rundkurs durch das China-Debüt von Schumi Co. am 26. September 2004.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?