×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Hurrikan Irene: Medienfassade von GKD warnt New Yorker Bürger

Um 9.00 Uhr morgens (15.00 Uhr MESZ) war am Sonntag in New York die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm vorbei. Mit Windgeschwindigkeiten von über 150 Stundenkilometern war der Hurrikan „Irene“ entlang der Ostküste der USA auf die Stadt zugerast. Als Tropensturm mit „nur“ noch 100 Stundenkilometern erreichte er die Millionenmetropole. Heftige Überschwemmungen und weitreichende Stromausfälle in Manhattan waren die Folge.

Vorsorglich hatte Bürgermeister Michael Bloomberg am Wochenende den Notstand für Big Apple verhängt und weitreichende Evakuierungen gefährdeter Gebiete veranlasst. Erstmals in der Geschichte der Stadt wurde deshalb auch der gesamte öffentliche Nahverkehr stillgelegt. Die erst vor wenigen Wochen am Port Authority Bus Terminal montierte Mediamesh® Fassade der GKD – Gebr. Kufferath AG warnte weithin sichtbar vor dem Hurrikan und den dadurch bedingten Streckenausfällen. Frühestens am Montag soll das Transitsystem wieder in Betrieb genommen werden, wenn das Wasser aus den überfluteten Stationen gepumpt ist.

Der vollständige Pressetext steht Ihnen nachfolgend zum Download zur Verfügung:

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?