×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Holmenkollen als Lichtschanze für Überflieger

Die Legende lebt

Große Sprünge haben am Holmenkollen Tradition: Bereits 1892 fand auf dem berühmten Berg oberhalb von Oslo der erste Skisprungwettbewerb statt. Damals betrug die Siegerweite 21,5 Meter. Heute liegt der Schanzenrekord bei 139,5 Metern und der nach dem norwegischen Arzt Dr. Holm benannte Hügel (norwegisch: kollen) ist Kultstätte der nordischen Wintersportarten. Parallel zur Entwicklung des Skisports veränderte jedoch auch die Skischanze im Laufe der Zeit ihr Gesicht. Nach insgesamt 18 Umbauten wurde sie 2008 schließlich komplett abgerissen und 2009 ein Neubau an alter Stelle begonnen. Vorangegangen war ein internationaler Architekturwettbewerb, den das dänische Büro JDS architects mit dem spektakulären Konzept des

Holmenkollen Fyr (deutsch: Leuchtturm) für sich entschied. Die filigrane, scheinbar schwebende Silhouette der Sprungschanze ist heute leuchtender Mittelpunkt des Wintersports und weithin sichtbares Wahrzeichen von Oslo. Seine besondere Faszination bezieht das Bauwerk aus Edelstahlgewebe, das die gigantische Stahlkonstruktion komplett verkleidet. In der Funktion eines Windfilters schimmert die semitransparente Membran tagsüber im Wechselspiel mit dem natürlichen Licht. Abends verwandelt das von innen hinterleuchtete Gewebe die Sportstätte zur Lichtschanze, die optisch bis in den Himmel reicht.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?