×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

GKD: Wichtige Weichen für die Zukunft gestellt

Robust behauptete sich die GKD – Gebr. Kufferath AG in eher verhaltenen Beschaffungsmärkten. Der weltweit führende Hersteller von gewebten Lösungen aus Metall und anderen Werkstoffen erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Konzernumsatz von 69,2 Mio. Euro. Unter Berücksichtigung von Einmaleffekten im Vorjahr schreibt GKD damit zum dritten Mal in Folge den Umsatz auf stabilem, hohem Niveau fort.

Zugleich investierte die mittelständische, nicht börsennotierte Aktiengesellschaft insgesamt 8,6 Mio. Euro in neue Technologien, Prozesse und Fertigungsanlagen. Weitere 1,6 Mio. Euro flossen in den Umbau des Dürener Stammwerkes sowie 1,0 Mio. Euro in die Konsolidierung neuer Gesellschaften. Damit stellte GKD wichtige Weichen für die Stärkung der Marktposition. Die Geschäftsbereiche – SOLIDWEAVE (Industriegewebe), WEAVE IN MOTION (Prozessbandlösungen) und CREATIVEWEAVE (Architekturgewebe) – trugen gleichmäßig zum Ergebnis bei. Zum Stichtag beschäftigte GKD 645 Mitarbeiter, davon 422 in Deutschland. Mit 22 Auszubildenden setzt das Unternehmen auch weiterhin auf die bewährte, langfristig angelegte Personalpolitik.

Der vollständige Pressetext steht Ihnen nachfolgend als PDF zum Download zur Verfügung.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?