×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Presse

Filtergewebe für die REA-Gips-Entwässerung

Das entscheidende Plus: Hohe Querstabilität auch bei großen Webbreiten

Einer der wichtigsten Energieträger ist neben Steinkohle, Erdgas und Kernkraft die Braunkohle. Jährlich werden in Deutschland rund 180 Millionen Tonnen im Tagebau gefördert und in Braunkohlekraftwerken zur Stromerzeugung genutzt. Das bei der Kohleverfeuerung entste-hende Rauchgas wird umweltgerecht unter anderem in Rauchgasent-schwefelungsanlagen (REA) gereinigt. Als Nebenprodukt dieses Ver-fahrens entsteht aus Gipsschlämmen REA-Gips. Filterbänder der GKD – Gebr. Kufferath AG ermöglichen eine effiziente REA-Gips-Entwässerung auf Vakuumbandfilteranlagen und damit die Weiterver-arbeitung von REA-Gips in der Baustoffindustrie.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?