×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

MEDIAMESH®: GKD vereint Geschichte mit Gegenwart

Als ehemalige Hauptstadt der USA hat sich Philadelphia zu einem Kultur- und Wirtschaftszentrum entwickelt. Die weltberühmte Independence Hall und die Liberty Bell – Symbole der amerikanischen Unabhängigkeit – locken jährlich unzählige Touristen in die Stadt. In unmittelbarer Nähe dieser Wahrzeichen befindet sich das traditionsreiche Mellon Independence Center, das zum Shoppen und Verweilen einlädt und zugleich repräsentativer Sitz namhafter Unternehmen ist. Mit dem das Dach zweier Seiten umspannenden, transparenten Medienfassadensystem MEDIAMESH® der GKD – GEBR. KUFFERATH AG zieht es die Aufmerksamkeit der Passanten schon von weitem auf sich.

1989 unter dem Namen Mellon Independence Center wiedereröffnet, zählt es heute zu den schönsten Gebäuden in der Market Street. Der Slogan „A Great Store in a Great City“ auf dem Dach des Kaufhauses war das Markenzeichen des 1891 in der Market Street errichteten Lit Brothers Department Stores. Im Zuge von aufwändigen Restaurationsarbeiten sollte die Wirkung des Werbeträgers mit Kultcharakter bewahrt, gleichzeitig aber das Gebäude als zeitgemäßer Botschafter aufgewertet werden. Der Besitzer Brickstone entschied sich deshalb für das transparente Medienfassadensystem MEDIAMESH® der GKD. Die Installation der neuen Medienfassade auf dem Dach des sechsstöckigen Gebäudes, das 1979 in die nationale Denkmalschutzliste aufgenommen wurde, verbindet Tradition und Geschichte perfekt mit moderner Architektur. Der gewebte Blickfang erstreckt sich an zwei Gebäudeseiten am Dach entlang auf einer Länge von 110 Metern und 4,4 Metern Höhe. Mit brillanten Bildern, Videosequenzen und Grafiken setzt es einen aufmerksamkeitsstarken Akzent, der an die über 100 Jahre gewachsene Identität des Gebäudes anknüpft. Das MEDIAMESH®-System besteht aus 37 gewebten Edelstahlpaneelen mit integrierten LED-Profilen. Weitere sieben Paneele aus dem Edelstahlgewebe vom Typ Tigris flankieren den Screen. Für eine optimale Auflösung wurden die LED-Profile im Abstand von vier Zentimetern vertikal und 4,25 Zentimetern horizontal angeordnet. Hinter dem MEDIAMESH®-System sorgt eine schwarze Leinwand – die bei Sturm oder Dunkelheit eingefahren werden kann – bei starker Sonneneinstrahlung für den notwenigen Kontrast zum Himmel und unterstützt so die exzellente Wiedergabe. Erstmals kam diese Konstruktion bei einem MEDIAMESH®-System zum Einsatz. Der Screen überzeugt durch seine nahezu unbegrenzte Lebensdauer bei geringem Stromverbrauch und leistet somit auch zur Energieeffizienz und Klimaschonung einen entscheidenden Beitrag. Design und Transparenz erfüllen die strengen Auflagen an das denkmalgeschützte Objekt der Stadt und integrieren den neuen Werbeträger harmonisch in das Stadtbild Philadelphias ein.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?