×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

Atlantic Glow: Gezielte Lichtlenkung durch Reflexionsdecke

Mit einer neuen Funktionalität setzt die GKD – GEBR. KUFFERATH AG im Bereich innovativer Deckensysteme erneut Zeichen: Aus hochglänzendem, Aluminium gefertigt, ermöglicht der Gewebetyp Atlantic Glow durch das gerichtete Weiterleiten oder Umlenken von Tages- und Kunstlicht eine energieeffiziente, optimale Raumausleuchtung. Durch die gezielte Lichtlenkung ergänzt das neuartige Spiegelglanz-Gewebe das Portfolio der Deckensysteme von GKD um eine weitere wichtige Facette nachhaltiger Raumplanung.

Die Beleuchtung eines Raumes erfüllt zweckbestimmte Aufgaben und soll sich zugleich in das gestalterische Konzept einfügen. Die Konzentration auf die eigentliche Arbeitsaufgabe steigt, wenn im Büro die Umgebung weniger hell als der eigentliche Arbeitsbereich ist und die Arbeitsfläche gut ausgeleuchtet ist. Gleichzeitig gilt es, ein extremes Helligkeitsgefälle zwischen angrenzenden Bereichen und Räumen zu vermeiden. Im Gegensatz zu einer diffus streuenden, weißen Decke, ermöglicht das neuartige Atlantic Glow Gewebe von GKD eine gerichtete Reflexion. Dadurch nutzen Räume je nach Konzeption das einfallende Tageslicht zur Verbesserung der generellen Helligkeit effizient aus oder es entsteht eine konzentrationsfördernde Ausleuchtung von Arbeitsplatz oder Besprechungszonen. Die elegante Anmutung des hochglänzenden Aluminiumgewebes verleiht darüber hinaus jedem Raum ein bisher nicht gekanntes exklusives Ambiente. Tages- und Kunstlicht werden von der spiegelnden Oberfläche des neuen Aluminiumgewebes zu bis zu 95 Prozent reflektiert. Durch die maximale Ausnutzung des vorhandenen Tageslichtes trägt das Gewebe so maßgeblich zur Stromersparnis und damit zum Ressourcenschutz bei. Die kratz- und schmutzunempfindlichen Materialeigenschaften bewahren einen langanhaltenden und pflegeleichten Glanz. Auch farbig eloxiert – beispielsweise in Champagnertönen für mehr optische Wärme und wohnliche Atmosphäre – bleibt die reflektierende Funktionalität der Deckenlösung erhalten.

Das Gewebe ist auf Anfrage auch als Composite mit Wabenträgerplatte und Akustikvlies verfügbar, was die Gestaltungsmöglichkeiten um akustische Optimierung erweitert.

Gezielte, energiesparende Lichtlenkung machen Systemdecken aus Atlantic Glow zur optimalen Lösung für zeitgemäße Raumgestaltung von hochwertigen Büros, Empfangshallen oder Konferenzräumen. Auf der diesjährigen AIA (American Institute of Architects) in Chicago wurden erste Prototypen des neuartigen Gewebes vorgestellt, die bei den Architekten am Stand der GKD spontan großes Interesse und zahlreiche konkrete Anwendungsideen weckten.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?