×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

News

MAXFLOW-Kompaktfiltersystem: Verbesserte Prozesseffizienz in Präzisionsschleiferei

Leistungsstark, zuverlässig und wartungsfreundlich: Das waren die Kriterien, die die Präzisionsschleiferei Jores GmbH aus dem rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim an die Kühlschmiermittelaufbereitung für ihre neue, derzeit weltweit größte Schleifmaschine zum Doppelplanschleifen im Batchverfahren stellte. Erfüllt wurden diese Kriterien vom MAXFLOW-Kompaktfiltersystem CS 1000-503 der GKD – GEBR. KUFFERATH AG. Neben der erforderlichen Filterfeinheit von 5µm bei einer Filterleistung von über 100 Litern pro Minute überzeugte das spezifische Anlagenkonzept ohne Filterhilfsmittel mit integrierter Brikettierung den traditionsreichen Familienbetrieb.

Für Systemlieferanten und Zulieferer aus der Automobilindustrie, Wälzlagerproduzenten, sowie Druck- und Holzbearbeitungsmaschinenhersteller fertigt die Jores GmbH hochwertige Großserien ebenso wie individuelle Spezialteile. Dazu zählt auch die Fertigung von Werkstücken mit bis zu 800 Millimetern Durchmesser. In allen Prozessen spielt die Sauberkeit des Kühlschmiermittels eine wichtige Rolle, denn sie ist für die Präzision der geschliffenen Teile essentiell. Aufgrund von bisher bereits guten Erfahrungen mit Kompaktfiltersystemen der GKD entschied sich die Firma zum vierten Mal für das MAXFLOW Kompaktfiltersystem CS 1000-503, das Filtration und Brikettierung in einer Anlage vereint. Mit dem leistungsstarken MAXFLOW erzeugt Jores ein signifikant höheres Volumen an aufbereitetem Kühlschmiermittel und Spänen als andere Schleifereien. In der neuen Anlage sind zwei Filterscheibenpakete mit je zwei statischen Filterscheiben vertikal im Filterkopf eingebaut. Mit prozessspezifisch ausgelegtem, mehrdimensionalem Mischgewebe vom Typ YMAX® bespannt, ermöglichen sie die Filtration von über 100 Litern Öl pro Minute bei einer Filterfeinheit von 5µm. Der dabei entstehende Filterkuchen wird per automatischer Rückspülung von den Scheiben gelöst und in der systemintegrierten Presseinheit zum trockenen Brikett verpresst und ausgetragen. Die hohe Reinheit des Öls und die damit verbundene verbesserte Präzision der Bauteile verkürzen die nachgelagerten Prozesse und verbessern damit insgesamt die Prozesseffizienz.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?