×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Innovationen

Heizgurte in der Wellpappenfertigung

In Heizpartien der Wellpappenfertigung muss der Wellpappe schnell und energiesparend die Feuchtigkeit des Leims entzogen werden. Dafür wird das spätere Endprodukt mit Gurten gegen eine beheizte Oberfläche gepresst. Mit der Entwicklung spezieller Prozessbänder schuf GKD 2009 eine deutlich verlässlichere Alternative zum bis dahin eingesetzten Filzgurt: Die offene Gewebestruktur der GKD-Bänder gewährleistet seitdem ein gleichmäßiges Abdampfen bei deutlich erhöhten Produktionsgeschwindigkeiten. Die gleichmäßige Restfeuchte sorgt für eine optimale Planlage der Bögen. In das Polyestergewebe werden zudem Bronzefäden eingewoben, die sicher und zuverlässig entstehende Ladungen vom Fördergut ableiten: Elektrostatische Aufladungen werden so verhindert.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?