×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Industriegewebe

Köpertressengewebe (KT): feinste Filtermedien

Köpertressengewebe

KÖPERTRESSENGEWEBE sind in Relation zu ihrer Feinheit besonders robuste Gewebe und damit für belastungsintensive Filtrationsaufgaben optimal geeignet.

Grund ist die hohe Materialdichte dieses lichtdichten Metallgewebes. Diese wird durch eine Köperbindung (2/2) von wenigen dicken Kettfäden und wesentlich mehr Schussfäden erreicht. Auf Grund des aufwendigen Fertigungsverfahrens beansprucht die Produktion mehr Zeit als bei anderen Geweben. Daher hält GKD für seine Kunden vorgefertigte Köpertressengewebe auf Lager.

GKD fertigt KÖPERTRESSENGEWEBE mit einer Feinheit von 5 µm bis 250 µm absoluter Öffnung. Diese werden auf Basis der gängigen Werkstoffe DIN 1.4306/1.4404 produziert. Auf Wunsch sind auch Sonderfertigungen mit Spezialwerkstoffen wie Nickel oder Hastelloy möglich.

Drahtgewebe Filteranwendungen:

  • Nutschenfilter
  • Anschwemmfiltersysteme
  • Sand Control Screens
  • Kerzenfilter
  • Porengröße > 5 µm

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?