×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Industriegewebe

Breitmaschengewebe (BM): mehr offene Siebfläche

Breitmaschengewebe

Breitmaschengewebe sind eine Weiterentwicklung der Quadratmaschengewebe zur Erhöhung der offenen Siebfläche.

Bei Breitmaschengewebe wird die Anzahl der Kettdrähte reduziert, sodass die Maschen in Schussrichtung größer werden. Das typische Maschenverhältnis dieses unsymmetrischen Gewebes beträgt 3:1. Individuell auf die Kundenanforderung angepasste Maschenverhältnisse sind ebenfalls möglich.

Drahtgewebe Filteranwendungen:

  • Absieben
  • Abschirmen
  • Maschenweite > 25 µm

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?