×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Architekturgewebe

Architekturgewebe Baltic: Raumteiler im Museum of Islamic Art

Museum of Islamic Art

Semitransparente Raumteiler aus Architekturgewebe strukturieren Flächen im Museum of Islamic Art in Doha, Katar und erzeugen dynamische Raumwirkungen.

Mit jeweils zwei geschoßhohen Lagen Designgewebe vom Typ Baltic werden Bereiche optisch abgetrennt und Ruhezonen geschaffen. Architekt Wilmotte nutzt dabei gezielt den Moiré-Effekt, um eine fließende Bewegung ins Spiel zu bringen. Die Befestigungen des Architekturgewebes mittels Fusiomesh-Gabelschrauben ermöglichet eine exakte Justierung der semitransparenten Gewebe-Paneele.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?