×

Select global Site Language
Deutschland & Global Deutsch | English | Español | Français
UK English
USA English
中华人民共和国China 中國 | English
South Africa English
France Français
India English
América Latina Español
Middle East English
Gemerkte Produkte
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne!
Industriegewebe:
solidweave@gkd.de

Prozessbandgewebe:
weaveinmotion@gkd.de

Architekturgewebe:
creativeweave@gkd.de

Oder nutzen Sie unser:
Kontaktformular

Architekturgewebe

Akustikdecke aus Edelstahlgewebe verbessert die Raumakustik

Commercial Group

Bei der Akustikdecke für den Konferenzraum der Commercial Group in Baltimore kam das Metallgewebe vom Typ Atlantic zum Einsatz.

Die Akustikdecke vereint Funktionalität und individuelle Deckengestaltung: das metallisch schimmernde Edelstahlgewebe unterstreicht die puristische Atmosphäre des Konferenzraumes und führt gleichermaßen zu einer verbesserten Raumakustik durch eine Schallabsorptionsmatte oder ein Akustik-Vlies. Des Weiteren überzeugt die Gewebedecke durch eine unbegrenzte Lebensdauer, einem geringen Wartungsaufwand und einer einfachen Revisionierbarkeit der Deckenpaneele.

Als Komplettanbieter übernahm GKD-USA die Montage des maßgefertigten Deckensystems, welches aus zwölf, insgesamt 65 Quadratmeter großen, Deckenpaneelen besteht. Mit Hilfe von Clips wurden die Edelstahlgewebe-Paneele an der Decke des Konferenzraums befestigt. Dieses Befestigungssystem bietet den Vorteil, dass sich die Elemente der Gewebedecke, falls nötig, schnell und einfach abnehmen lassen.

Als Besonderheit erhielten die maßgefertigten Elemente an allen vier Seiten jeweils etwa zwei Zentimeter hohe Aufkantungen, um ein möglichst homogenes Fugenbild der Akustikdecke zu gewährleisten.

Weitere Themen

×

Melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Wenn Sie zum GKD-InfoCenter noch keinen Zugang haben, legen Sie sich bitte ein entsprechendes Benutzerkonto an. Aufgrund der neuen Website bitten wir Benutzer mit einem bestehenden Konto, sich hier erneut zu registrieren.

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?